Wir schweißen ab sofort auch per Roboter

2021-07-02 14:55:00

Seit heute gehört eine Roboteranlage von Cloos zu unserem Maschinenpark. Damit können wir Baugruppen nicht mehr (nur) mit der Hand, sondern auch automatisiert schweißen. Konkret handelt es sich um das „Ready to weld“-System QR-CS-50-5kN, bestehend aus dem QIROX-Schweißroboter QRC 350, der MIG/MAG-Puls-Schweißstromquelle QINEO NexT 452 sowie dem Doppelstation-Positionierer QR-WP-DH-TS-5kN.

Beim QRC 350 handelt es sich um einen sechsachsigen Knickarmroboter, der für MSG-Schweißen, Plasma- und Sauerstoffschneiden, Plasma- und Plasmapulverschweißen, Bolzenschweißen sowie leichte Handlingsaufgaben konzipiert ist. Die MIG/MAG-Puls-Schweißstromquelle QINEO NexT 452 ist für das automatisierte Schweißen konzipiert und ermöglichst laut Cloos „eine noch bessere Lichtbogenregelung für exzellente Ergebnisse“ – wir sind gespannt. Der QR-WP-DH-TS-5kN trägt bis zu 2,5 kN pro Station und kann Teile bis zu einem Durchmesser von 900 mm fassen.

Während hinten also der Roboter das Werkstück schweißt, kann vorne schon das nächste aufgespannt werden, was natürlich eine sehr effiziente Fertigung vor allem bei höheren Stückzahlen ermöglicht. Dass Genauigkeit und Geschwindigkeit dem Handbetrieb überlegen sind, versteht sich von selbst.

Ein Roboter schweißt ein Bauteil

Mehr Aktuelles

Neue Maschine zur Rohrreinigung

Teilereinigungsmaschine

Wir liefern seit diesem Jahr erstmals auch Rohrbögen an Kunden aus den Bereichen Pharmazie, Lebensmittel, Chemie und Halbleiter. Das stellt…

Firmenjubiläum

Jubiläumstorte mit einer 30 aus Marzipan und unserem Slogan

Unser Unternehmen ist in diesem Jahr 30 Jahre alt geworden. Begonnen haben wir im April 1992 mit einer Handvoll Mitarbeiter…

Neue 5-Achs-Fräse

Eine Fräsmaschine

Wir haben mal wieder investiert: Unser Maschinenpark umfasst ab heute auch eine 5-Achs-Fräse von Hedelius für die 2- und 3D-Bearbeitung…

Wir nutzen nun SOLIDWORKS

Ein Mann zeichnet ein Bauteil am PC

Da unser neuer Zerspanungs-Teamleiter Sven zuvor für einige Jahre als Konstrukteur gearbeitet hat, bringt er beim Thema CAD deutlich mehr…